Details

Verletzbarkeit des Humanen


Verletzbarkeit des Humanen

Das Phänomen sexualisierter Gewalt an Minderjährigen im interdisziplinären Diskurs
1. Aufl.

von: Thomas Bahne

23,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 21.06.2021
ISBN/EAN: 9783791773377
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 304

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Debatte um die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs an Minderjahrigen, die durch die sog. MHG-Studie angestoen wurde, wird im vorliegenden Band in multidimensionaler Perspektive vertieft. Das Rechtsgut &quote;Kindeswohl&quote; sowie die spezifische Verletzbarkeit von Kindern und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt. Mit dem ethischen Prinzip und interdisziplinaren Konzept der Vulnerabilitat wird ein Analyseinstrument verwendet, das eine neue Sicht auf sexualisierte Gewalt in Familien, Institutionen und Vereinen ermoglicht, deren systemische Risikopotenziale besonders beleuchtet werden. Gemeinsam mit Betroffenen zeigen Fachleute aus den Bereichen Theologie, Philosophie, Medienethik, Kriminalsoziologie, Sozialpsychologie, Psychiatrie, Erziehungswissenschaft, (Kirchen-)Rechtswissenschaft u. a. Interventions- und Praventionswege fur einen verantwortlichen Umgang mit der gesellschaftlich lange tabuisierten Thematik auf.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Dogmatik heute
Dogmatik heute
von: Thomas Marschler, Thomas Schärtl
PDF ebook
39,99 €
Christus und die Religionen
Christus und die Religionen
von: Markus Luber, Roman Beck, Simon Neubert
PDF ebook
23,99 €
Konzil und Medien
Konzil und Medien
von: Veit Neumann, Josef Kreiml
PDF ebook
15,99 €