Details

Religion und Lebensform


Religion und Lebensform

Religiöse Epistemologie im Anschluss an Jürgen Habermas
ratio fidei, Band 78 1. Aufl.

von: Klaus Viertbauer

28,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 01.06.2022
ISBN/EAN: 9783791774183
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 216

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der Band greift zwei für europäische Gesellschaften der Spätmoderne gegenläufige Charakteristika auf: Auf der einen Seite sieht sich ein Mensch, sobald er sich selbst zum Gegenstand der Reflexion erhebt, auf eine Alterität (die traditionell religiös mit "Gott" gedeutet wird) verwiesen. Auf der anderen Seite wird der Stellenwert religiöser Geltungsansprüche im öffentlichen Bereich (etwa an Parlamenten, Gerichten oder Schulen) zunehmend eingeschränkt und mehr und mehr zur Privatsache.
Der Autor versucht diese Ambivalenz unter Rückgriff auf das Werk von Jürgen Habermas aufzulösen. Konkret gilt es die für Habermas prägenden Unterscheidungen von Ethik und Moral bzw. Glauben und Wissen zu einer Religiösen Epistemologie zu verknüpfen mit dem Ziel, den Stellenwert bzw. die Tragweite von religiösen Überzeugungen zu klären.
Klaus Viertbauer, Dr. theol., Dr. phil. fac. theol., ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Theologie in den Transformationsprozessen der Gegenwart an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ohne Gott mit Gott
Ohne Gott mit Gott
von: Tobias Schulte
PDF ebook
36,99 €
Theologie aufs Ganze
Theologie aufs Ganze
von: Thomas Stübinger
PDF ebook
27,99 €
Ostern feiern
Ostern feiern
von: Benjamin Leven, Martin Stuflesser
PDF ebook
31,99 €