Details

Mut zur Freiheit?


Mut zur Freiheit?

Antworten der orthodoxen Theologie des 20. Jahrhunderts auf eine Menschheitsfrage
Schriften des Ostkircheninstituts der Diözese Regensburg, Band 5 1. Aufl.

von: Dragisa Jerkic

27,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 09.11.2020
ISBN/EAN: 9783791773094
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 376

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Debatte über Begründung und Ausgestaltung der Menschenrechte zeigt, dass das Ringen um Freiheit entscheidend mit dem Verständnis der menschlichen Person zusammenhängt. Vorbereitet durch N. Berdjaev, haben Vertreter der "Neopatristischen Synthese" wie G. Florovsky und V. Lossky Beiträge zu einer orthodoxen Theologie der Freiheit geliefert. Auch im griechischen Traditionszweig der Orthodoxie wurden Konzepte mit großer Wirkung erarbeitet, vor allem von C. Yannaras und I. Zizioulas.
Die verschiedenen Lösungsansätze russischer wie griechischer Prägung werden beschrieben, verglichen und eingeordnet. Daraus ergeben sich ein aussagekräftiger Zugang zur Entwicklung der orthodoxen Theologie im 20. Jahrhundert, ein Ansatzpunkt für einen Dialog zwischen Ost und West – und eine Ermutigung zur Freiheit.
Dragiša Jerkic, Dr. theol., geb. 1978, studierte orthodoxe Theologie in Belgrad sowie Philosophie in Regensburg; Promotionsstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ohne Gott mit Gott
Ohne Gott mit Gott
von: Tobias Schulte
PDF ebook
36,99 €
A Halfway House to Aggiornamento?
A Halfway House to Aggiornamento?
von: Andreas Bieringer
PDF ebook
33,99 €
Chance oder Störfaktor?
Chance oder Störfaktor?
von: Andreas Geßmann
PDF ebook
34,99 €