Details

Theologie aufs Ganze


Theologie aufs Ganze

Zum dreifachen Konstruktionspunkt des theologischen Denkens Joseph Ratzingers
, Band 71

von: Thomas Stübinger

27,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 01.09.2014
ISBN/EAN: 9783791770581
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 296

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Eines der besonderen theologischen Anliegen Joseph Ratzingers war es, das Ganze der Theologie jenseits ihrer Aufsplitterung in einzelne Disziplinen im Blick zu behalten und den "Rückzug in eine perfekte Fachlichkeit" aufzubrechen. Dazu suchte er als Dogmatiker insbesondere das Gespräch mit der Exegese und als Theologe den Dialog mit der Philosophie. Der Autor erarbeitet den Ertrag dieser Diskurse exemplarisch am Gespräch Ratzingers mit dem Exegeten Heinrich Schlier und dem Philosophen Josef Pieper. Hier zeigt sich besonders deutlich das Bemühen Ratzingers um die innere Kohärenz der Theologie als Offenbarungstheologie.
Thomas Stübinger, Dr. theol., geb. 1975, ist Domvikar in Eichstätt und Pfarrer zweier Pfarreien, Diözesaner Beauftragter für die Berufungspastoral sowie Diözesaner Referent für die Priesterfortbildung im Bistum Eichstätt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Dogmatik heute
Dogmatik heute
von: Thomas Marschler, Thomas Schärtl
PDF ebook
39,99 €
Ritual und Realität
Ritual und Realität
von: Christian Rentsch
PDF ebook
47,99 €