Details

Subsidiarität


Subsidiarität

Tragendes Prinzip menschlichen Zusammenlebens

von: Wilhelm Blum, Helmut P. Gaisbauer, Clemens Sedmak

19,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 09.03.2020
ISBN/EAN: 9783791773391
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 232

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Subsidiaritat: Was die jeweils kleinste Einheit leisten kann und will, das darf dieser nicht entzogen, das muss aber umgekehrt auch von dieser durchgefuhrt werden. Erst wenn die untere Ebene nicht mehr kann oder will, soll die nachsthohere - eben &quote;subsidiar&quote; - eintreten. Dieses Prinzip gilt fur unterste, mittlere und hochste Ebenen bis hinauf zur Obrigkeit und zum Abstraktum Staat. Das Buch geht den geistesgeschichtlichen Wurzeln dieses Prinzips nach und zeigt die Dringlichkeit dieser Dynamik an zwei Fallstudien aus dem 21. Jahrhundert auf: an dem Humanitaren Korridor in Italiens Fluchtlingspolitik und an einem Bildungsprogramm fur benachteiligte Kinder in Rumanien. Auf diese Weise kann auf theoretischem Fundament (von Homer bis Grillparzer) und auf anschauliche Weise die Bedeutung von Subsidiaritt als Grundlage menschlichen Zusammenlebens erwiesen werden.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

mere passive?
mere passive?
von: Christiane Schubert
PDF ebook
27,99 €
Approaching the Threshold of Mystery
Approaching the Threshold of Mystery
von: Joris Geldhof, Daniel Minch, Trevor Maine
PDF ebook
23,99 €