Details

Spital und Wirtschaft in der Vormoderne


Spital und Wirtschaft in der Vormoderne

Sozial-karitative Institutionen und ihre Rechnungslegung als Quelle für die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
, Band 14 1. Aufl.

von: Artur Dirmeier, Mark Spoerer

34,95 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 25.07.2020
ISBN/EAN: 9783791773216
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 312

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Obwohl sich Spitäler in der Vormoderne in erster Linie als karitative Institutionen verstanden, waren sie doch auch überdurchschnittlich große Wirtschaftsbetriebe mit qualifizierten Mitarbeitern. Sie produzierten umfangreiches Verwaltungsschriftgut, das faszinierende Einblicke in den Alltag zulässt: Wie wirtschafteten Spitäler? Wie war der Betrieb organisiert? Welche Konflikte entstanden, wie wurden sie gelöst? Wie gestaltete sich die Interaktion zwischen Spital und Markt? Zudem stellen die Dokumente wertvolle Quellen für die wirtschafts-, sozial- und kulturhistorische Forschung dar. Wie lassen sie sich für Fragestellungen nutzen, die über die Institution Spital hinausgehen? Welche methodischen Probleme stellen sich dabei, wie lassen sie sich lösen?
Artur Dirmeier, Dr. phil., geb. 1956, ist seit 1991 Leiter des Archivs der St. Katharinenspitalstiftung in Regensburg; Veröffentlichungen u. a. zur Bayerischen Landes- und zur mittelalterlichen Geschichte.

Mark Spoerer, Dr. phil., geb. 1963, ist Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Regensburg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Brüder Asam
Die Brüder Asam
von: Peter Morsbach
EPUB ebook
11,99 €
Die Stimme Bayerns
Die Stimme Bayerns
von: Georg Karl Maximilian Schulz
PDF ebook
23,99 €
Kleidungswirklichkeiten
Kleidungswirklichkeiten
von: Meike Bianchi-Königstein
PDF ebook
23,99 €