Details

Max von Pettenkofer


Max von Pettenkofer

Pionier der wissenschaftlichen Hygiene
1. Aufl.

von: Wolfgang G. Locher

9,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: EPUB
Veröffentl.: 28.06.2018
ISBN/EAN: 9783791761404
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 160

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Max von Pettenkofer (1818–1901) gehörte zur wissenschaftlichen Elite des 19. Jahrhunderts. Als Prototyp eines modernen Forschers hat er den Ruf Münchens und Bayerns als Wissenschaftsstandort mitbegründet. Sein kraftvolles Lebenswerk erstreckt sich von Chemie – dem Dreh- und Angelpunkt seiner wissenschaftlichen Denkstruktur – und Pharmazie über die Stoffwechselforschung bis zur Epidemiologie, in deren Rahmen er sich intensiv mit Entstehung und Ausbreitung der Cholera beschäftigte. Sein Fokus lag jedoch auf der Hygiene, die er zu einem bayerischen Exportschlager machte. Als Vordenker in der Gesundheitspflege schuf er Trends in Public Health. Man kann in Deutschland, Europa und der Welt nicht über Hygiene sprechen, ohne auf Max von Pettenkofer, den "Begründer der wissenschaftlichen Hygiene", zu stoßen.
Wolfgang G. Locher, Prof. Dr. med., M. A., geb. 1951, unterrichtet nach seiner Tätigkeit als Chirurg seit 1983 als Medizinhistoriker am Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin an der LMU München.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Reichskanzler Bernhard von Bülow
Reichskanzler Bernhard von Bülow
von: Peter Winzen
EPUB ebook
29,99 €
Veit Stoß
Veit Stoß
von: Inès Pelzl
EPUB ebook
9,99 €
Literaturgeschichte Münchens
Literaturgeschichte Münchens
von: Waldemar Fromm, Manfred Knedlik, Marcel Schellong
PDF ebook
31,99 €