Details

Konzepte des Kollektiven


Konzepte des Kollektiven

Spiegelungen. Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas
Spiegelungen 1. Aufl.

von: Florian Kührer-Wieslach, Enikö Dácz, Angela Ilic, Tobias Weger

12,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 18.12.2020
ISBN/EAN: 9783791773193
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 240

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Konzept deutscher "Volksgruppen" außerhalb des geschlossenen deutschen Sprachgebiets in Zentral-, Ost- und Südosteuropa führte zu sprachlichen Gruppenbenennungen für diese regionalen Entitäten. Die Autor*innen von Heft 2.20 der "Spiegelungen" gehen zunächst der Analyse digitaler Sprachdaten zur Ermittlung von Begriffsgeschichten nach. Am Beispiel der "Buchenlanddeutschen", der "Bessarabiendeutschen", der "Galiziendeutschen" und der "Karpatendeutschen" werden sodann Konzepte des Kollektiven in Bezug auf die Deutschen in Südosteuropa untersucht.
Weitere wissenschaftliche Beiträge befassen sich unter anderem mit oberdeutschen Siedlungen in Transkarpatien und im Banat, mit dem thematischen "Netzwerk Mehrsprachigkeit", dem Wörterbuch der ungarndeutschen Mundarten und mit einem Sonderfall aus dem Kontext der Nachkriegsdeportationen aus Ungarn in die UdSSR.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Räumliche Semantisierungen
Räumliche Semantisierungen
von: Eniko Dácz
PDF ebook
23,99 €
Die ungarische Gesellschaft im Wandel
Die ungarische Gesellschaft im Wandel
von: Tibor Valuch
PDF ebook
27,99 €
Weichenstellungen in Europa. Epochenjahr 1918
Weichenstellungen in Europa. Epochenjahr 1918
von: Renovabis e.V., Zentralkomitee der deutschen Katholiken
PDF ebook
5,99 €