Details


"In Dornbüschen hat Zeit sich schwer verfangen"

Expressionismus in den deutschsprachigen Literaturen Rumäniens
, Band 130

von: Michael Markel

27,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 01.03.2015
ISBN/EAN: 9783791770611
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 344

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Strahlkraft des Expressionismus als literarische Bewegung wurde bis in die östlichsten Nischen der ehemaligen Donaumonarchie wahrgenommen. In der Bukowina und in Siebenbürgen erschienen nach dem Ende des I. Weltkrieges mehrere deutschsprachige Zeitschrift en, die sich der Vermittlung der literarischen und künstlerischen Moderne verschrieben. Pazifismus als Botschaft und die sozialrevolutionären Geschehnisse während und nach dem Krieg bilden thematische Schwerpunkte der dichterischen Aneignung und theoretischen Debatten. Die Anthologie dokumentiert erstmals dieses literaturgeschichtliche Phänomen. Neben den Programmen und Aufrufen dem Expressionismus nahestehender Kulturzeitschrift en hat Michael Markel mehr als 100 Gedichte, 15 Prosawerke, ein Drama und zahlreiche Kritiken ausfindig gemacht, die in Anlehnung an expressionistische Muster um 1920 im neuen Staat Rumänien veröffentlicht worden sind.
Michael Markel, M. A., geb. 1937, Literaturhistoriker, 1962-1992 Dozent am Germanistiklehrstuhl der Universität Cluj-Napoca, Rumänien.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Keine Produktempfehlungen vorhanden.