Details

Freiheit, die Befreiung braucht


Freiheit, die Befreiung braucht

Konturen eines theologischen Freiheitsbegriffs
, Band 57 1. Aufl.

von: Kerstin Stürzekarn

29,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 01.09.2015
ISBN/EAN: 9783791770970
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 304

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Vorstellung, dass der Mensch frei ist, ist heftig umstritten. Einige Neurowissenschaftler halten die Willensfreiheit für unvereinbar mit einem wissenschaftlichen Weltbild; für manche Amtsträger der katholischen Kirche endet die Betonung der Freiheit unweigerlich im Relativismus.
Im Durchgang durch verschiedene philosophische Ansätze (Pauen, Krings, Ricœur), die biblischen Quellen und theologische Reflexionen (Pröpper, Peukert, Befreiungstheologie) stellt sich die Autorin diesen Herausforderungen und zeigt, dass Freiheit möglich ist - theoretisch wie praktisch -, wenn sie ermöglicht wird.
Kerstin Stürzekarn, Dr. phil., geb. 1980, studierte Katholische Theologie in Münster und Frankfurt am Main. Sie ist derzeit Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Mainz.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Maria - Ecclesia
Maria - Ecclesia
von: Gisbert Greshake
PDF ebook
34,99 €
Pastoraltheologie
Pastoraltheologie
von: August Laumer
PDF ebook
15,99 €
Nur neugotisch?
Nur neugotisch?
von: Christian Karl Steger
PDF ebook
36,99 €