Details

Der gelehrsame Exilant


Der gelehrsame Exilant

Eine kleine Biografie des Historikers Thomas von Bogyay
, Band 54 1. Aufl.

von: Zsolt K. Lengyel

27,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 20.11.2018
ISBN/EAN: 9783791772196
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 328

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Thomas von Bogyay (1909–1994) schrieb zeitbeständige
Ergebnisse, die Methode der Interdisziplinarität
und eine grenzüberschreitende Sichtweise
ins deutsch-ungarische Stammbuch internationaler
Hungarologie. Nach vielversprechendem Beginn in
Ungarn begann 1944/45 sein Weg ins Exil. In München
bei "Radio Freies Europa" angestellt, ging er zugleich
der Berufung eines Privatgelehrten nach und wuchs
in die Rolle des Gründungsdirektors des Ungarischen
Instituts München hinein.
Die Biografie zeichnet anhand des persönlichen
Nachlasses und des erstmals vollständig erschlossenen
Schriftenverzeichnisses diese ungarisch-deutsche
Wissenschaftlerkarriere nach. Der Band ist reich aus
der persönlichen Fotosammlung Bogyays bebildert.
Zsolt K. Lengyel, Dr. phil. habil., geb. 1960, ist Direktor des Hungaricum – Ungarisches Institut der Universität Regensburg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Aus den Giftschränken des Kommunismus
Aus den Giftschränken des Kommunismus
von: Florian Kührer-Wielach, Michaela Nowotnick
PDF ebook
31,99 €
Kooperation in Europa/Cooperation in Europe
Kooperation in Europa/Cooperation in Europe
von: Mihai Márton, Dorin Dobra, Zsolt K. Lengyel
PDF ebook
21,99 €
Wendemanöver
Wendemanöver
von: Eniko Dácz, Christina Rossi
PDF ebook
19,99 €