Details

Offenbarung, Tradition und Schriftauslegung


Offenbarung, Tradition und Schriftauslegung

Bausteine zu einer christlichen Bibelhermeneutik

von: Rudolf Voderholzer

19,99 €

Verlag: Verlag Friedrich Pustet
Format: PDF
Veröffentl.: 01.09.2013
ISBN/EAN: 9783791770130
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 208

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die systematische Darstellung einer christlichen Verstehenslehre, insbesondere eine biblische Hermeneutik, ist bislang ein Desiderat der theologischen Forschung und Lehre. Wie verhalten sich Dogma und Geschichte, Offenbarung und Exegese zueinander? Ist das Christentum eine "Buchreligion"? Wie unterscheidet sich das christliche vom islamischen Schriftverständnis?
Unter dem Titel "Offenbarung, Tradition und Schriftauslegung" spannt der Autor, seit 2013 Bischof von Regensburg, einen Bogen von der frühchristlichen Exegese bis zur modernen Rezeptionsästhetik. Ausgehend von den Einsichten Henri de Lubacs und der Dogmatischen Konstitution "Dei Verbum", reflektiert er zentrale Themenfelder auf dem Weg zu einer christlichen Bibelhermeneutik.
Rudolf Voderholzer, Dr. theol., geb. 1959 in München, war von 2005 bis zum Jahresbeginn 2013 Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Theologischen Fakultät Trier. Seit Januar 2013 ist er Bischof von Regensburg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Jesus, der Lebensspender
Jesus, der Lebensspender
von: Josef Pichler
PDF ebook
16,99 €
Juble, Tochter Zion
Juble, Tochter Zion
von: Rainer Hangler
PDF ebook
19,99 €