Details

Marburg


Marburg

Kleine Stadtgeschichte
2. Aufl.

von: Erhart Dettmering

11,99 €

Verlag: Verlag Friedrich Pustet
Format: EPUB
Veröffentl.: 26.01.2015
ISBN/EAN: 9783791760568
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 216

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

"Führt präzise und unterhaltsam durch tausend Jahre Marburger Geschichte"
STUDIER MAL MARBURG, MAGAZIN DER UNIVERSITÄT

"Faktenreich und anekdotengewürzt fürrlt das Bändchen eine Lücke" MARBURGER MAGAZIN EXPRESS

Als Wirkungsort und Grablege der hl. Elisabeth erreichte Marburg bereits im hohen Mittelalter als viel besuchtes Pilgerziel weitreichende Bedeutung. Von hier aus legten die Nachfahren Elisabeths als Landgrafen den Grundstein für das Land Hessen. Hier gründete Philipp der Großmütige 1527 die erste protestantische Universität und moderierte im Schloss das Marburger Religionsgespräch zwischen Luther und Zwingli.
Das Landgrafenschloss hoch über der Stadt diente in seiner bewegten Geschichte als Residenz, Festung, Garnison, Gefängnis, Staatsarchiv und 1945 u. a. als Collecting Point der Amerikaner für Beutekunst. Marburg überstand den Zweiten Weltkrieg fast unzerstört und wurde in den 1970er-Jahren zum Musterbeispiel einer gelungenen Altstadtsanierung.
Über all das und vieles mehr berichtet diese Kleine Stadtgeschichte - knapp, präzise und unterhaltsam.
Erhard Dettmering, geb. 1937, war langjähriger Leiter des Magistratpresseamts der Stadt Marburg. Zahlreiche Publikationen zur Lokalgeschichte, darunter die umfangreiche "Geschichte der Stadt Marburg in Einzelbeiträgen".

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das Oktoberfest
Das Oktoberfest
von: Sylvia Krauss-Meyl
EPUB ebook
9,99 €
Münchens vergessene Kellerstadt
Münchens vergessene Kellerstadt
von: Astrid Assèl, Christian Huber
EPUB ebook
9,99 €
Minderheiten in München
Minderheiten in München
von: Karl Stankiewitz
EPUB ebook
9,99 €