Details

Kardinal Leo Scheffczyk (1920-2005)


Kardinal Leo Scheffczyk (1920-2005)

Das Vermächtnis seines Denkens für die Gegenwart
1. Aufl.

von: Johannes Nebel

35,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 06.09.2017
ISBN/EAN: 9783791771717
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 416

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

In dem vorliegenden Buch wird das reiche theologische
Erbe Kardinal Leo Scheffczyks (1920–2005)
thematisiert und für die Gegenwart erschlossen.
Der erste Teil des Buches gibt Einblick in sein theologisches
Profil, positioniert ihn im Gesamt der
Theologie des 20. Jahrhunderts und zeigt an verschiedenen
Einzelthemen die Schwerpunkte des
dogmatischen Denkens von Kardinal Scheffczyk,
etwa in der Trinitätslehre, der Gnadenlehre und
der Mariologie.
Der zweite Teil des Bandes bietet ein aktuelles
wissenschaftliches Gesamtverzeichnis seiner Schriften,
das weit über 1500 Einträge auflistet.
Johannes Nebel FSO, Dr. theol., geb. 1967, ist Verantwortlicher für die Verwaltung des umfangreichen Nachlasses sowie für den Aufbau des Leo-Scheffczyk-Zentrums in Bregenz.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ohne Gott mit Gott
Ohne Gott mit Gott
von: Tobias Schulte
PDF ebook
36,99 €
A Halfway House to Aggiornamento?
A Halfway House to Aggiornamento?
von: Andreas Bieringer
PDF ebook
33,99 €
Chance oder Störfaktor?
Chance oder Störfaktor?
von: Andreas Geßmann
PDF ebook
34,99 €